Verne sieht Blau und Weiß

Die große Schalker Familie hat Zuwachs bekommen. In Verne haben sich im Vereinsheim des SC RW Verne die "Schalkefreunde Verne" konstituiert. Als besonderen Gast begrüßten die 48 Gründungsmitglieder den Leiter des Fanbereichs 7 Michael Riedmüller, der den Schalkefreunden die Verteilung der Ticketkontingente erklärte. Riemüller stellte zudem eine Koorperation mit "seinem" Fanclub aus Mantinghausen in Aussicht. Und so sieht der Gründungsvorstand aus: 1. Vorsitzender Jürgen Sprink, 2. Vorsitzender Herbert Wienrank, Schriftführer Ralf Adämmer, Beisitzer Renate Schnitzmeier und Steffen Sausner, Pressewart Christopher Hänsch und Sebastian van den Bogaert. Um die finanziellen Angelegenheiten kümmern sich Nicole Tittel und Winfried Coersmeier. Am Freitag, 7. Juni, treffen sich die Schalkefreunde ab 19.04 Uhr im Vereinsheim des SC RW Verne zur nächsten Versammlung. Das Foto zeigt den Gründungsvorstand: (v.l.) Herbert Wienrank, Jürgen Sprink, Ralf Adämmer, Sebastian van den Bogaert, Christopher Hänsch, Renate Schnitzmeier, Nicole Tittel und Winfried Coersmeier. Auf dem Bild fehlt Steffen Sausner.

Foto: Reinhard Neumann
Neue Regionale, 28.04.2013